Abendserenade

Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Hardegsen haben die Bühne erstellt, Eltern des Kinderchores haben sie mit Hardegser Waldgrün ausgeschmückt.
Der Glöckner kehrt abends noch einmal heimlich an seine Wirkungsstätte zurück. Aber ist in der Flasche wirklich Cola?
Unsere Chorsänger hatten viel Spaß beim Musizieren, sogar die Gäste schauten aus der Dachluke zu.
Eine beeindruckende Rezitation von Schillers „Lied von der Glocke“ durch Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse der Göttinger Waldorfschule.
Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse der Waldorfschule Göttingen tragen unter Regie ihrer Sprecherzieherin Beatrice Lauffer, Schillers „Lied von der Glocke“ vor.
Kinderchor und Kantorei in Aktion.
Hier lässt sich’s ruhig verweilen.
Hier lässt sich’s ruhig verweilen.
Die Abenddämmerung bricht herein.
Auch der Chorleiter darf sich freuen.
Pastor Konnerth belohnt einige Konfirmanden für ihr fleißiges Spendensammeln mit kleinen Erinnerungsglöckchen.
Der Glockensachverständige Andreas Philipp erläutert Details der Glockensanierung.
Pastor Konnerth begrüßt die Gäste.
Wir hatten ein sehr interessiertes Publikum
Kinderchor, Kantorei, Bläser und Streicher auf der Bühne in Aktion.
Kinderchor, Kantorei, Bläser und Streicher auf der Bühne in Aktion.
Was wird das wohl werden? Wieder eine „ Romantische Nacht“?
Die letzten Gäste gingen um 3.30 Uhr nach Hause ......